fight24.tv Logo
21.10.2020 // Tobias Gerold
// GLORY: TITEL IM LEICHTGEWICHT VAKANT
// Jauncey vs. Beztati im Contender-Duell?

Nach dem Abgang von Sitthichai Sintsongpeenong und Marat Grigorian hat Glory den Titel im Leichtgewicht für vakant erklärt. Nur: wer könnte sich den Titel als nächstes schnappen?


Kommt Jauncey vs. Beztati II?
Würde man nach dem aktuellen Ranking gehen, dann stünden Josh Jauncey (Nr. 1) und Tyjani Beztati (Nr. 2) als legitime Kämpfer parat, um den neuen Titelträger im Leichtgewicht unter sich auszumachen. Allerdings hatten beide Akteure in der Vergangenheit bereits die Möglichkeit gehabt, sich den Titel zu sichern, konnten diese allerdings nicht nutzen. Jauncey unterlag bei Glory 61 gegen Sitthichai durch einstimmige Punktentscheidung. Beztati verlor zunächst bei Glory 53 ebenfalls gegen den Thailänder und musste sich bei Glory 69 in Düsseldorf auch Marat Grigorian geschlagen geben. Nachdem aber nun die beiden dominantesten Kämpfer dieser Gewichtsklasse nicht mehr da sind, werden die Karten neu gemischt.


Dazu gibt es nun mehrere Möglichkeiten. Die erste wurde mit dem direkten Aufeinandertreffen gerade schon genannt. Denkbar wäre allerdings auch, dass es ein 4-Mann- oder 8-Mann-Tournament geben wird, wobei letzteres eher unwahrscheinlich scheint. Bei einem 4er-Feld hätte man mit Jauncey, Beztati, Elvis Gashi und Luke Whelan schon ein äußerst starkes Tournament beisammen. Ob sich aber dies unter den aktuellen Bedingungen auch so realisieren lässt, das steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt. Zunächst einmal wird man sehen müssen, wie Glory 76 am 7. November verlaufen wird, bevor man sich über den möglichen Verlauf der jeweiligen Gewichtsklassen in der Zukunft wird Gedanken machen können. 

Teilen zurĂĽck zur News Ăśbersicht
powered by
Phoenix Budosport