powered byWinner Division
Werbung
Werbung

// News

17.08.2018 // Sven Neumann

// WE LOVE MMA

Saisonauftakt in Stuttgart mit Titelfight

We Love MMA wäre nicht We Love MMA, wenn man sich nicht immer wieder etwas Neues einfallen lassen würde. Die umtriebige Promotion verkündete vor Kurzem ihren Terminkalender für die Saison 2018/19 und konnte gleich mit zwei Überraschungen aufwarten.

 

Zum Einen wird man am 23.03.2019 mit Düsseldorf die Hauptstadt Nordrhein-Westfallens in Angriff nehmen. NRW gilt im Allgemeinen als die Hochburg in Sachen MMA - kein anderes Bundesland verfügt über so viele Kämpfer und Teams wie der Pott und sein Umland. 

 

Am 18.05.2019 wird dann zum Anderen auch endlich ein weiterer weißer Fleck von der deutschen We Love MMA-Landkarte verschwinden. Das Saarland, oder besser gesagt: die Hauptstadt des an Frankreich anliegenden Bundeslands, Saarbrücken, wird erstmals Austragungsort eines WLMMA-Events. Für alle Frühentschlossenen gibt es übrigens zur Zeit einen lohnenden Early-Bird-Rabatt für diese beiden Events auf www.welovemma.de

 

Bevor es aber soweit ist, erfolgt der Start des Eventjahres in Stuttgart. Am 29.09.2018 geht es für Deutschlands erfolgreichste MMA-Serie zum insgesamt vierten Mal in die schwäbische Metropole und wieder werden mindestens 24 MMA-Kämpfer aus ganz Deutschland den Cage mit Action befüllen. Nach dem man mittlerweile Titel in den Klassen Mittel- und Weltergewicht vergeben hat, kommen in Stuttgart zwei Leichtgewichte (-70Kg) in den Genuss, sich um diesen Gürtel schlagen zu können. 

 

Auf der einen Seite wäre da Kam Gairbekov. Der Hamburger machte sich bereits einen Namen bei We Love MMA, als er sich zuletzt zweimal krachend via KO gegen seine Gegner durchsetzen konnte. Der ungeschlagene Gairbekov bekommt es mit dem ebenfalls ungeschlagenen Florian Fuchs zu tun. Auch Fuchs konnte sich mit zwei Siegen bei WLMMA für einen Titelkampf empfehlen. Für den Mannheimer wird es in Stuttgart also fast ein Heimspiel, aber sicherlich noch lange kein Selbstläufer. Immerhin trifft er auf die Nummer 1 des WLMMA-Rankings; Fuchs selbst nimmt aktuell den vierten Platz ein. Eines ist sicher: der Sieger dieses Fights wird nicht nur unangefochten den Platz an der Sonne im Gewichtsklassen-Ranking übernehmen, sondern auch mit gut einem 5 Kg schweren Stück Edelmetall um die Hüften die Halle verlassen. 

 

Die Termine 2018/2019 lauten:

 

WE LOVE MMA 41 29.09.2018 - Stuttgart         Carl–Benz Arena

 

WE LOVE MMA 42 20.10.2018 - Dresden         Messe Dresden HALLE 1

 

WE LOVE MMA 43 24.11.2018 - Hamburg         Barclaycard Arena

 

WE LOVE MMA 44 08.12.2018 - Berlin        Mercedes–Benz Arena

 

WE LOVE MMA 45 02.02.2019 – Hannover         Swiss Life Hall

 

WE LOVE MMA 46 23.02.2019 - München         Kleine Olympiahalle

 

WE LOVE MMA 47 23.03.2019 – Düsseldorf         Castello Düsseldorf

 

WE LOVE MMA 48 18.05.2019 - Saarbrücken         Saarlandhalle


Teilen Zurück zur News-Übersicht Zurück zur Videoauswahl

Wir verwenden Cookies. Mit Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Hinweise findest du unter Datenschutz.

OK