powered byWinner Division
Werbung
Werbung

// News

06.01.2019 // Lars Plath

// VAHIT ARSLAN: "FÜR 2019 HABEN WIR UNS VIEL VORGENOMMEN..."

Der Hype FC-Macher im Gespräch.

fight24: Hallo Vahit, danke, dass Du Dir Zeit für uns nimmst! Du bist hoffentlich gut ins neue Jahr gestartet…

Vahit Arslan: Hallo zusammen, ja vielen Dank, das sind wir ! Wir starten das Jahr mit einigen neuen Projekten ! Sowohl große als auch kleine!

 

Lass uns noch kurz zurück auf 2018 schauen: 2mal Hype FC, mit Euren Kämpfern bei diversen Events erfolgreich gewesen - zufrieden?

Wir verabschieden ein erfolgreiches Jahr mit sowohl Höhen, als auch Tiefen.
Mein Bruder Tayfun und ich geben uns stets große Mühe, unsere Veranstaltung, Hype FC Rumble In The Cage, in Bremen zweimal im Jahr auf die Beine zu stellen. Wir sind zufrieden und es läuft sehr gut, natürlich kann und wird es immer besser und innovativer werden. Auf der letzten Hype, am 15.12.18, sind wir mit einer ganz neuen Generation von Kämpfern gestartet, tolle Kämpfer unseres Teams wie Marvin Gruba, Macej Podrez, Furkan Gencer, Sha Shirzad, Leonie Kruse und Thulasi Tharumalingam. Zwei unserer Kämpfer, Veysel Barasi und Ricardo Zygrodnik, standen ebenfalls mit auf dem Programm, leider mussten wir die beiden aufgrund schwerwiegender Erkrankung raus nehmen.

 

Auch 2019 lasst Ihr in Bremen nicht locker, die beiden Termine für Hype FC 10 und 11 sind bereits veröffentlicht. Was genau ist geplant?

Ganz genau. Am 27.04.2019 geht es weiter und Hype FC Rumble In The Cage Nummer 11 findet am 07.12.2019 statt. In diesem Jahr werden zusätzlich zwei Events außerhalb Bremens stattfinden. Eines dieser Events ist für Ende September angesetzt, weitere Details bezüglich der Location werden wir erst nach fester Zusage bekannt geben. (Zur Zeit stehen wir in Verhandlungen). Ihr könnt sicher sein das Ihr die Ersten sein werdet, die davon erfahren!

 

Darüber hinaus werdet Ihr sicher wieder mit Euren Kämpfern unterwegs sein - was sind die Highlights, wer steht sportlich in diesem Jahr im Vordergrund?


Am 02. Februar sind wir mit Koray Cengiz, Macej Podrez und Faruk Kara bei GMC in Hamburg. 
Wir haben weitere große Talente, wie Furkan Gencer, Marvin Gruba und SHA Shirzad, welche wir weiter nach vorne bringen wollen!
Auch unsere Kämpferin Samira Kovacevic wird in diesem Jahr wieder kämpfen, jedoch voraussichtlich erst am 27. April, da sie durch Ihre Ausbildung momentan nicht die Zeit hat, Ihrem Training wie gewohnt nachzugehen .
Für Veysel Barasi verhandeln wir noch, ihn im Februar erneut bei World Fighting League von Melvin Manhoef kämpfen zu lassen. 
Für 2019 haben wir uns viel vorgenommen und ich hoffe das wir alles unverletzt umsetzen können !

 

Abschliessend noch einmal der Blick auf’s große Ganze: wie siehst Du die deutsche Kampfsportszene aktuell und was würdest Du Dir für selbige wünschen?

Die deutsche Kampfsportszene wächst, was auch sehr gut ist. Es finden immer mehr Events statt, welche den Kämpfern die Möglichkeit bieten, Erfahrungen zu sammeln und große Kämpfe bestreiten zu können!
Mein Wunsch für dieses Jahr und natürlich auch für die kommenden Jahre ist es, alle Veranstalter mehr und besser miteinander arbeiten zu sehen statt gegeneinander!

 

Vahit, besten Dank für Deine Antworten, alles Gute und auf bald!


TeilenZurück zur News-ÜbersichtZurück zur Videoauswahl

Wir verwenden Cookies. Mit Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Hinweise findest du unter Datenschutz.

OK