// News

12.06.2018 // Sven Neumann

// UMACC - 1st Prenzlauer Fight Night

UMACC VOR DEBÜT

Die MMA-Landkarte Deutschlands wird am kommenden Samstag um einen weißen Fleck ärmer: tief im Osten der Republik heißt es am Samstag den 16.Juni das erste Mal „Welcome to the UMACC (Ultimate Mixed Martial Arts Championships) - 1st Prenzlauer Fight Night“.

 

Unter dem Motto NIGHT OF THE CHAMPIONS bietet die Organisation in Prenzlau unweit der polnischen Grenze 13 Kämpfe im K1 und MMA. Und man hat sich nicht lumpen lassen, was die Fightcard und vor allem den internationalen Touch des Events angeht. So stehen unter Anderem Kämpfer aus Kroatien, Frankreich, Italien und Serbien auf dem Plan. Angeführt wird die Liste aber von einem Veteranen aus Berlin, der noch vor gar nicht all zu langer Zeit als der „Vielkämpfer“ unter den deutschen MMA-Fightern bezeichnet werden durfte, um den es dann aber in der jüngsten Vergangenheit etwas stiller geworden war. Die Rede ist von Jonny Kruschinske: nach einem Jahr Abstinenz und nur einem Kampf im Jahr 2017 (zum Vergleich: 2016 machte Kruschinske sage und schreibe neun Kämpfe) wird „Son Goku“ nun also wieder zuschlagen. Dabei will er sicher an seinen bislang letzten Erfolg anknüpfen, als er den namhaften Montenegriner Vaso Bakocevic bei der Malscher Fight Night mit Körper-K.O. ausschaltete. Sein Gegner wird dabei Alexander Vertko sein. Der Russe machte sich auch bereits in Deutschland einen Namen, als er hierzulande zuletzt Rene Runge beim Big Game 2 in Bochum und Pascal Wolff bei Fair FC 7 besiegen konnte.

 

 

Ebenfalls mit an Bord: das bei GNP1 auf Nummer eins gerankte Schwergewicht Deutschlands, Admir Bogucanin aus Frankfurt. Das 25 Jahre alte Heavyweight bekommt es mit Dejan Arandjelovic zu tun. Der Serbe konnte bislang noch keines seiner Duelle für sich entscheiden und man darf sehr gespannt sein, wie lange er Bogucanin Paroli bieten kann.

 

 

Ein weiter interessanter Name auf der Fightcard dürfte der von Ivo Cuk sein. Der in Österreich lebende Kroate kämpfte erst vergangenes Wochenende bei Babilon MMA in Polen, wo er mit einer überzeugenden Leistung den Auswärtskampf für sich entscheiden konnte. In Prenzlau wird er auf Muhamad Mahmic aus Bosnien-Herzegowina treffen.

 

Insgesamt warten 6 K-1-Fights und 7 MMA-Kämpfe auf die Kampfsportfans. fight24 zeigt die Waage am 15.06. live bei Facebook, die gesamte Fight Night gibt’s dann for free und on demand ab Sonntag zu sehen.

 

EVENT: Uckerseehalle Prenzlau, Paul-Gloede-Strasse, 17291 Prenzlau // Einlass: 18h, Beginn 19:30h

TICKETS: ticketverkauf@umacc.de

 

FIGHT CARD (Auszug):

 

Kevin Walsh (NZL) vs Toni Franjic (AUT)

Hassan Al Memar (GER) vs Marko Djordjevic ( SRB )

Konrad Dyrschka (GER) vs Michal Merkulov (CZE)

Jonny Kruschinske (GER) vs Alexander Vertko (RUS)

Ivo Cuk (CRO) vs Muhamed Mahmic ( BIH)

Admir Ado Baba Bogucanin (GER) vs Dejan Arandjelovic (SRB)

Edo Čavrk (CRO) vs Tarik Zunic( BIH)

Alison Dissieux ( FRA) vs Laura Pileri (ITA) K1

Fiorilo Luana (FRA) vs Isabella Ratti ( ITA) K1

Nepa Youri ( ITA) vs Martin BIssinger ( GER) K1


Zurück zur News-Übersicht Zurück zur Videoauswahl
  • 20.10.Germany National Pro Jiu-Jitsu Championship 2018
  • 20.10.Gladiators Bowl Fight Night II
  • 20.10.Fight Night Mannheim
  • 01.12.Fightpool Fightnight
  • 08.12.7. Mannheimer Hafenkeilerei
powered by fightevents.de

Wir verwenden Cookies. Mit Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Hinweise findest du unter Datenschutz.

OK