// News

07.05.2018 // Tobias Gerold

// Fight Arena IV: Heinz & Batinli wollen WKU-Titel

Kampfsportspektakel am Samstag in Heilbronn

Am 12. Mai geht die Fight Arena in seine vierte Runde und lässt mit gleich zwei WM-Titelkämpfen aufhorchen. Aber auch weitere Stars der Region werden in Heilbronn in das Seilgeviert steigen.


WKU-WM: Heinz will an die Spitze
Im vergangenen Jahr kehrte Lokalmatador Jerome Heinz in den Ring zurück und lieferte sich mit Oskar Sokolowski eine brachiale Ringschlacht bei welcher es eine Verlängerungsrunde brauchte ehe Heinz von den Punktrichtern zum Sieger erklärt werden konnte. Eine knappe Geschichte bei der die Zuschauer aber voll und ganz auf ihre Kosten kamen, wenngleich es hier nichts für schwache Nerven war. Heinz hat Blut geleckt und lechzt nach mehr. Europameister der WKU ist er schon was bleibt da noch übrig? Richtig! Der Kampf um die Weltmeisterschaft im Limit bis 90kg, also ein paar Klassen höher als noch zu Beginn seiner Laufbahn. Sein Gegner vor heimischem Publikum wird Andrei Pogonet aus der Ukraine sein, ein in Deutschland noch unbeschriebenes Blatt. Dafür soll der Allrounder in seiner Heimat schon einige Titel im K-1, Muay Thai wie auch im MMA eingefahren haben. Wer Heinz kennt der weiß, das diesen Statistiken und Titel seiner Gegner herzlich wenig interessieren. Da verlässt er sich ganz auf das, was ihm seine Ecke um Trainer Vedran Krco mit auf dem Weg geben.


WKU-WM: Batinli trifft auf Hoost-Schülerin
Zu einer Premiere wird es bei der vierten Ausgabe der Fight Arena am Samstag zudem kommen, wenn es erstmals einen Titelkampf der Damen geben wird. ISKA & AFSO Championesse Deniz Batinli wird dabei auf die Holländerin Marleen Okx treffen welche von keinem geringeren als K-1 Ikone Ernesto Hoost betreut wird. Beide Damen geben sich vor diesem Event recht siegessicher. Während "fast" Lokalmatadorin Batinli keine großen Worte verlieren möchte, aber darauf verweist das sich ihr Trainer und Vater Halil Batinli die richtige Taktik zurechtgelegt haben, geht es Okx schon etwas angriffslustiger an. "Ich bin in guter Form und werde das auch im Kampf zeigen - der Titel kommt nach Holland" so der Hoost-Schützling. Ob der Trainer ihr schon sein Siegergeen vermitteln konnte?


Superfights mit Kalashnikov & Co.
Natürlich sind die beiden Titelkämpfe noch lange nicht alles was den Zuschauern an diesem Abend geboten wird. So wird sich auch ISKA-Europameister Maksim Kalashnikov aus der Schmiede von Muhammed Gür die Ehre geben. Zwar steht dessen Titel nicht auf dem Spiel, aber mit Blick auf einen möglichen WM-Kampf wäre ein Sieg gegen Slavoljub Budesa schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.


Auf einen neuen Gegner muss sich Emmanuel Lique Canaveral aus Frankfurt einstellen, welcher eigentlich auf Caner Cacar hätte treffen sollen. Der Tübinger welcher im vergangenen Dezember noch den Zwillingsbruder von Canaveral bezwingen konnte, wird der Veranstaltung in Heilbronn aus bisher nicht bekannten Gründen fern bleiben. Stattdessen wird sich der Frankfurter nun auf Qaisar Amerchel aus Darmstadt einstellen müssen. Ein brisantes Hessen-Duell im Schwabenländle.


Insgesamt werden 11 Kämpfe im Hauptprogramm auf dem Plan stehen. Im K-1, MMA und dem klassischen Boxen wollen die Gebrüder Krco den Zuschauern einen unvergesslichen Abend bereiten. Fight24.TV wird an diesem Abend ebenfalls mit von der Partie sein und auch das eine oder andere Interview mit den Protagonisten führen. Die Kämpfe gibt es dann wie gewohnt ab dem 13. Mai um ca. 18.00 Uhr auf www.fight24.tv.


Fight Arena IV
12. Mai 2018
Kolbenschmidt Arena, Heilbronn


Einlass: 17.00 Uhr
Beginn : 18.00 Uhr


WKU-Weltmeisterschaft / K-1
Jerome Heinz vs. Andrei Pogonet


WKU-Weltmeisterschaft / K-1
Deniz Batinli vs. Marleen Okx


K-1
Emmanuel Lique Canaveral vs. Qaisar Amerchel
Aleksandru Burduja vs. Andrii Yembolaiev
Maksim Kalashnikov vs. Slavoljub Budesa
Admir Hamidovic vs. Bardhyl Gashi
Amir Kotikov vs. Elvis Djanan
Akam Tarageh vs. Chris Obiangou


MMA
Edvin Ljiljan Kolcak vs. Oleksii Vysochyn


Boxen
Slawa Spomer vs. Robizoni Omsarashvilli
Sükrü Altay vs. Anton Dobrov


Zurück zur News-Übersicht Zurück zur Videoauswahl
  • 21.07.TMS Fight NightLive
  • 22.07.Plaza Fight 2018
  • 28.07.Copa BJJ IV
  • 11.08.Streiter im Ring 2018
  • 18.08.3.INVICTUS Fightnight
  • 25.08.Masai Future Fighters 2 Open Air
  • 01.09.It`s Fight Time
  • 06.10.Fair FC 8
  • 13.10.2.Vogtländer Fightnight
  • 20.10.Fight Night Mannheim
powered by fightevents.de

Wir verwenden Cookies. Mit Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Hinweise findest du unter Datenschutz.

OK