powered byWinner Division
Werbung
Werbung

// News

02.04.2019 // Tobias Gerold

// COLOGNE FIGHT NIGHT: AYDEMIR WILL GBU-TITEL

Bekdash, Wotschel & Holzken greifen ebenfalls an

Am kommenden Sonntag gastiert die Cologne Fight Night im Golden Palast in Frechen. Vier Titelkämpfe der GBU & WIBF werden dabei auf dem Programm stehen, wenn die Stars um Ilhami Aydemir & Co. in den Ring steigen.


GBU-WM: Aydemir trifft auf Huliakevic
Lokalmatador Ilhami Aydemir greift am kommenden Sonntag im Hauptkampf der Veranstaltung nach den aktuell vakanten WM-Titel der GBU im Mittelgewicht. Quasi in seinem Wohnzimmer setzt der Frechener zu seinem ganz großen Wurf an und will neben dem WM-Titel auch gleich noch die Karriere von seinem Gegner Siarhei Huliakevich aus Weißrussland beenden. Grund, um mit breiter Brust und jeder Menge Selbstvertrauen in den Ring zu steigen, hat Aydemir in jedem Fall. So konnte der 26-jährige seine letzten sechs Kämpfe für sich entscheiden und zeigt sich damit bestens gerüstet. Doch auch Huliakevich sendete aus Minsk bereits eine Ansage in Richtung Aydemir."Ich werde mir den GBU-Titel holen, den zuvor Deniz Ilbay inne hatte, und ihn mir in mein Wohnzimmer stellen", so der 37-jährige Boxer.


GBU-WM: Bekdash mit nächstem K.o. Sieg?
Im zweiten WM-Titelkampf der Veranstaltung will Halbschwergewichtler Mohammed Bekdash seine bisher weiße Weste behalten und mit einem Sieg über Bosko Misic aus Bosnien neuer Titelträger im Halbschwergewicht werden. Die Bilanz des 26-jährigen aus Regen in Bayern liest sich beeindruckend. 15 Siege ohne Niederlage und davon 12 vorzeitig - warum Bekdash auch "The Destroyer" genannt wird, dürfte nun bekannt sein. Da muss Misic schon einen richtig guten Tag erwischen, um Bekdash Paroli bieten zu können, denn für den 27-jährigen Bosnier lief es zuletzt nicht wie gewünscht. Gegen Alem Begic musste er sich im Februar in Berlin geschlagen geben, hat aber mit fast doppelt so vielen Kämpfen wie Bekdash auch einiges mehr an Erfahrung aufzuweisen. Nur ob das reichen wird, um die Überraschung zu schaffen?


GBU-Continental: Wotschel will es wissen
Gerade erst vor wenigen Wochen konnte Sergej Wotschel mit einem T.k.o.-Sieg über Robin Schoengarth eine gelungene Generalprobe für den kommenden Samstag feiern. Denn dann geht es für den Bergisch-Gladbacher um den derzeit vakanten GBU-Continental-Titel im Super-Weltergewicht. Sein Gegner ist Nikoloz Berkatsashvili aus Georgien - ein in Deutschland kein Unbekannter. Mit 54 Kämpfen hat der 33-jährige aus Gori mehr als 3-mal so viele Duelle auf dem Buckel wie Wotschel, welcher aber mit 29 Jahren vermutlich noch frischer und auch hungriger sein wird, gerade, wenn es um den ersten wichtigen Titel in seiner Laufbahn geht.


WIBF-Interconti: Holzken vor großer Hürde
Erst drei Siege als Profi - und schon geht es für die Holländerin Alicia Holzken um ihren ersten großen Titel. Im Kampf gegen Claudia Ferenczi aus der Slowakei steht der Intercontinental-Titel der WIBF auf dem Spiel - eben jener Titel, den schon die ehemalige Weltklasse-Boxerin Regina Halmich aus Karlsruhe inne hatte und welche Laufbahn diese dann einschlug, ist ja hinlänglich bekannt. Bis es aber soweit ist, hat Holzken in Frechen mit Ferenczi eine harte Nuß zu knacken, denn die 25-jährige aus Bratislava bringt es auf sage und schreibe 96 Kämpfe im Seilgeviert. Auch wenn es gegen die bekannten Namen wie Joana Pastrana, Oezlem Sahin oder Eva Voraberger nicht zu einem Sieg reichte, so zwang sie diese mit ihrem unorthodoxen Boxstil immer über die komplette Distanz.


Natürlich sind diese vier Titelkämpfe noch lange nicht alles, was die Cologne Fight Night zu bieten haben wird. Der erste Gongschlag ertönt bereits um 16.00 Uhr und dabei soll sich der Golden Palast in Frechen zu einem Hexenkessel entwickeln.


Cologne Fight Night
7. April 2019
Golden Palast, Frechen


Einlass: 15.00 Uhr
Beginn : 16.00 Uhr


GBU-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht
Ilhami Aydemir vs. Siarhei Huliakevic


GBU-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht
Mohamed Bekdash vs. Bosko Misic


GBU-Continental-Titel im Super-Weltergewicht
Sergey Wotschel vs. Nikoloz Berkatsahvili

WIBF-Intercontinental Titel im Fliegengewicht
Alicia Holzken vs. Claudia Ferenci


Marko Radonjic vs. Fadil Pasalic
Arian Gashi vs. Badri Kereselidze
Aljaz Venko vs. Adi Durakovic
Onuar Aykac vs. Jovica Jovanovic
Ilies Iyyas vs. Benjamin Skender
Jacek Christoph Piatek vs. Sebastian Tuscherer
Luca Antonio Cinqueoncie vs. Slobodan Vukic
Dimi Tile vs. Darko Jovic
Sebastian Deda vs. Kakha Avetisiani
Benjamin Gavazi vs. Antonio Zovak
Muhammed Barut vs. Adnan Kuduzovic
Andy Hoeschler vs. Bojan Teletina
Felicitas Vogt vs. Anja Jankovic


TeilenZurück zur News-ÜbersichtZurück zur Videoauswahl

Wir verwenden Cookies. Mit Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Hinweise findest du unter Datenschutz.

OK